hdm01.01_welpe_von_galga_sara_aspa_slideshowmask.jpg nero2_aspa_slideshowmask.jpg corey_cuper2_aspa_slideshowmask.jpg torres3_aspa_slideshowmask.jpg maceo_aspa_slideshowmask.jpg

Galga Saras Überraschung

Hund des Monats Januar

Nero, Rüde

soll nicht für immer im Tierheim bleiben

Corey und Cuper, Rüden

wünschen sich endlich ein richtiges Zuhause

Torres, Rüde

wünscht sich ein liebes Zuhause

Maceo, Rüde

sucht seine liebe Familie


Nero, Rüde

wartet in

*** Perrera Villarrobledo/ Spanien

  • Rasse: Schäferhundmischling
  • Geboren: 09.2008
  • Größe: 70cm
  • Charakter:
    freundlich, ruhig
  • Katzenfreundlich: Ja
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Mobil: 0172 / 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Für unsere Handicap-Hunde aufgrund Alter oder Erkrankung suchen wir immer liebe Menschen, die bereit wären eine Patenschaft zu übernehmen, um diese etwas zu unterstützen. Weitere Infos dazu findet ihr hier auf unserer Homepage https://www.aspa-ev.de/eure-hilfe/hunde-und-projekte-brauchen-patenschaften/

 

Nero wurde in der Perrera von seinem Vorbesitzer abgegeben. Er war gechipt, er hatte ein Grundstück mit Haus bewacht und war nun einfach zu "alt" und "milde" für seinen Job geworden. Nero ist ein freundlicher und verschmuster Rüde dem spanischen Team gegenüber. Er spielt auch mal gerne, genießt Spaziergänge und ist ein recht gelassener, großer Bär. In der Hundegruppe kommt er gut zurecht mit Hündinnen und sehr jungen Rüden. Bei erwachsenen Rüden zeigt er sich recht dominant und selbstsicher. Nero hat eine kurze Rute.

 

Update 11.2018:
Nero ist auf einer spanischen Pflegestelle und besucht seitdem zusammen mit seiner Pflegemama die Hundeschule. Er macht das ganz prima und fühlt sich sehr wohl.

 

Wir suchen eine hundeerfahrene Pflegesetelle oder Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Nero in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Auch sollte Erfahrung mit großen und kräftigen Hunden vorhanden sein. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und ihr Verhalten im Tierheim zu beschreiben. Trotzdem können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

 

Weiteres Video:   Suga y Nero

Anfrage zu:

Nero, Rüde

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Lucia, Hündin (Galgo)

spanien lucia3_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

29.01.2022

12 bis 16 Uhr

7. Kölner Galgo Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de