hdm02.20_aspa_slideshowmask.jpg hdm01.20_aspa_slideshowmask.jpg hdm12.19_pelos_aspa_slideshowmask.jpg hdm11.19_aspa_slideshowmask.jpg hdm10.19_yona_aspa_slideshowmask.jpg

Lucky - ist schwer erkrankt und braucht eure Hilfe

Hund des Monats Februar

Das Schicksal spanischer Galgos-

nach der Jagdsaison entsorgt - Hunde des Monats Januar

Pelos

Hund des Monats Dezember

Leo2 und Pepe... wären fast verhungert

Hunde des Monats November

Yona

Hund des Monats Oktober

Ich suche ein Zuhause:

Pinta, Hündin ( Galgo)

spanien pinta8_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

19.09.2020

11 Uhr bis 18 Uhr

15 Jahre TSV A.S.P.A. friends Tierschutzfest

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

30.01.2021

12 Uhr bis 16 Uhr

6. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht! www.schnüffelgärten.de


Morfeo, Rüde

wartet in

*** Albergue Villarobledo/ Spanien

  • Rasse: Mischling
  • Geboren: 02.2014
  • Größe: 65cm
  • Charakter:
    sehr lieb, sozial, anfangs unsicher
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: Ja
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Frau Clever und Frau Seemann

Mobil: 0172 - 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Bei Morfeo wurde im Mai 2019 ein Leishmaniose Titer von 1/640 festgestellt und er wird dementsprechend in Spanien behandelt. Für unsere Handicap-Hunde aufgrund von Alter, Verhaltensauffälligkeiten oder Erkrankung suchen wir immer liebe Menschen, die bereit wären eine Patenschaft zu übernehmen, um diese etwas zu unterstützen. Weitere Infos dazu findet ihr hier auf unserer Homepage https://www.aspa-ev.de/eure-hilfe/hunde-und-projekte-brauchen-patenschaften/

 

Morfeo wurde im November 2014 auf dem Dorfplatz in Villarrobledo aufgefunden. Anwohner hatten die Tierschützer darauf hingewiesen, dass dort ein Hund läge, der sich nicht bewegte. Glücklicherweise stellte sich nach Eintreffen der Tierschützer und des Tierarztes heraus, dass der junge Hund buchstäblich vor Angst erstarrt war und nicht, wie zuerst vermutet, im Sterben lag. Anfangs wurde er in die Perrera gebracht, aber der stressige Alltag dort und die kleinen Zwinger waren für den sensiblen Rüden schrecklich. Daher wurde er vor ein paar Jahren von der Albergue übernommen und hier machte er weitere Fortschritte. Trotzdem war Morfeo nicht richtig glücklich, war weiterhin ein unterwürfiger Hund, der immer freundlich war und auch gerne gestreichelt wurde aber er wollte nie etwas falsch machen oder sich aufdrängen. Nun lebt Morfeo seit dem Sommer 2018 im Pflegestellenhaus und ist glücklich, wie man auch an seinem zufriedenem Gesicht sieht. Ein ruhiges Haus, mit ein paar Hundefreunden und liebevolle Menschen an seiner Seite haben dem sensiblen Rüden sichtlich gut getan. Morfeo ist ein sehr lieber und verschmuster Hund, zeigt sich ruhig und ausgeglichen im Haus. Mit den anderen Hunden in seiner spanischen Pflegestelle kommt er gut zurecht, er ist sehr sozial und freundlich. Er mag aber überhaupt nicht gerne Stress oder Streitereien in der Hundegruppe- dann zieht er sich lieber in sein Körbchen zurück und möchte damit nichts zu tun haben.

Für dieses sensible und liebevolle "Riesenbaby" wünschen wir uns eine einfühlsame, hundeerfahrene und ruhige Familie, die Zeit und Geduld für einen Hund aufbringen kann, der Anfangs erst einmal in Ruhe in Deutschland ankommen muss. Er benötigt in der Eingewöhnungszeit liebevolle und sichere Begleitung, um das neue Leben in Ruhe kennenlernen zu können. Lange Spaziergänge in der Natur, gemeinsame Aktivitäten und Kuschelzeit mit seinen Menschen werden Morfeo zu einem sehr glücklichen Hund machen, der dann sicher sehr viel Freude in Ihr Leben bringen wird. Er ist ein lieber Bursche, der einfach die richtigen Menschen finden muss, die ihn sicher und souverän anleiten und begleiten. Ein weiterer freundlicher und ausgeglichener Hund in der Familie sind für Morfeo Pflicht, da ihm dies viel Sicherheit geben wird. Wenn Sie Fragen zu Morfeo haben sollten, wenden Sie sich an unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne.

 

Hier können Sie sich weitere Videos mit Morfeo auf Flickr ansehen:

 

https://www.flickr.com/photos/hayati-schmuck/48279733147/in/album-72157709631844876/

 

https://www.flickr.com/photos/hayati-schmuck/48279644716/in/album-72157709631844876/

Anfrage zu:

Morfeo, Rüde

Angaben zur Person: