hdm12_cometa_aspa_slideshowmask.jpg flik_aspa_slideshowmask.jpg maceo6_aspa_slideshowmask.jpg tambor3_aspa_slideshowmask.jpg mar2_aspa_slideshowmask.jpg

Cometa will die Welt entdecken

Hund des Monats Dezember

Flik, Rüde

wünscht sich eine liebe Familie

Maceo, Rüde

wünscht sich ein liebes Zuhause

Tambor, Rüde

wünscht sich ein hundeerfahrenes Zuhause

Mar, Hündin

wünscht sich eine liebevolle Familie


Choco, Rüde

wartet in

*** Albergue Villarrobledo/ Spanien (AW)

- RESERVIERT -

  • Rasse: Deutsch Kurzhaar (Bracke)-Mischling
  • Geboren: 30.06.2011
  • Größe: 56cm
  • Charakter:
    menschenbezogen, lieb, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: keine Angaben

Ansprechpartner und Telefon:

Anna Weih

Mobil: 0172 / 2804227

E-Mail: anna-aspa_at_gmx.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Update 06.22
Choco, Deutsch Kurzhaar-Mischling, ist anfangs vorsichtig, er hat wohl in seinem vorherigen Leben nicht viel Gutes erlebt. Aber mit etwas Geduld ist er dann verschmust und zugänglich. Choco ist für sein Alter im Auslauf ein noch sehr aktiver Hund. Im Zwinger ist Choco eher ruhig.

 

Der liebe Hundeopi Choco wurde, nachdem er nun alt ist, von seiner Familie in der Albergue abgegeben. Choco versteht natürlich nicht, warum die Leute, bei denen er sein Leben verbracht hat, ihn nun abgeben. Warum man sein Tier, nach so vielen Jahren zurücklässt, genau dann, wenn es einen wohl mit am dringensten braucht, können wir genau so wenig begreifen. Nun wünschen wir uns fest, dass Choco noch ein 'Gnadenbrotplätzchen' bei liebevollen Menschen findet, mit denen der süße Rüde noch möglichst viel glückliche gemeinsame Zeit verleben darf. Choco ist ein lieber Kerl, der menschenbezogen und sozial im Umgang mit seinen Artgenossen ist. Interessenten sollten sich über die Eigenschaften von Vorstehhunden informieren.

 

Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Choco in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Choco so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und ihr Verhalten im Tierheim zu beschreiben. Trotzdem können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich und fordern gerne weitere Informationen in Spanien bei unserem Team vor Ort an.

Anfrage zu:

Choco, Rüde

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Milo (Mischling)

deutschland milo20_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

28.01.2023

13.00 bis 16:00 Uhr

Berliner Galgomarsch

Berlin - Brandenburger Tor

28.01.2023

12.00 bis 16.00 Uhr

8.ter Kölner Galgo Marsch

Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

28.01.2023

14.00 bis 17.00 Uhr

1. Münchner Galgomarsch

Treffpunkt: Münchner Freiheit

04.02.2023

12:00 Uhr bis k. A.

1. Bremer Galgomarsch

Bremen - Goetheplatz

Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de/Galgo




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de