hdm09_wenke_aspa_slideshowmask.jpg torres3_aspa_slideshowmask.jpg mar6_aspa_slideshowmask.jpg tambor3_aspa_slideshowmask.jpg canela5_aspa_slideshowmask.jpg

Pflegegalga Wenke sucht Familie zum Anlehnen

Hund des Monats September

Torres, Rüde

wünscht sich ein liebes Zuhause

Mar, Hündin

wünscht sich eine liebevolle Familie

Tambor, Rüde

wünscht sich ein hundeerfahrenes Zuhause

Canela, Hündin

wartet auf ihre liebevolle Familie


Oreste, Rüde

Pflegestelle

01*** Lommatzsch

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 22.10.2018
  • Größe: 70cm
  • Charakter:
    menschenbezogen, aktiv, freundlich
  • Katzenfreundlich: Ja
  • Kinderlieb: mit Einschränkungen
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Mobil: 0172 / 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Oreste, auch Odo genannt, ist ein kleiner Pechvogel. Begann sein Leben Anfang 2019 hier in Deutschland doch so vielversprechend. Von einer tollen Pflegestelle, wo er bereits viel gelernt hatte, fand der hübsche Rüde schnell ein Zuhause. Leider musste er dies nun aber unverschuldet wieder verlassen. Zurück auf seiner Pflegestelle war Oreste erst mal sehr durcheinander und hat die Welt nicht mehr verstanden. Jetzt hat er sich aber wieder gut eingelebt und ist ein junger fröhlicher Galgo-Bub, der es liebt mit seiner Schäferhund-Freundin durch den Garten zu toben. Er kommt also auch mit grob spielenden Hunden zurecht, was ja nicht jeder Galgo mag. Es wäre sicher schön für ihn, wenn auch in seinem neuen Zuhause bereits ein Hund vorhanden wäre. Wenn seine Menschen aber viel Zeit für ihn haben und er überall dabei sein darf, würde der Schatz sich auch als Einzelprinz sehr wohlfühlen. Da Oreste sehr gerne Auto fährt, kann er problemlos überall mit hingenommen werden. Der Traum in schwarz geht schon gut an der Leine und überhaupt ist er sehr gelehrig und arbeitet gerne mit seinem Menschen. Im Haus liegt er gerne bei seinen Menschen, könnte deshalb bestimmt auch mit ins Büro, ist stubenrein und klaut kein Essen vom Tisch. Bei welchen Menschen darf dieser tolle Kerl endlich ankommen? Interessenten sollten sich über die Rasse Galgo espanol informieren.

Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Odo in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Odo so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

 

Weiteres Video:   Oreste, Galgorüde sucht sein liebevolles Zuhause

 

Videos im Hochformat:  

Oreste, Galgorüde sucht seine liebevolle Familie   Oreste, Galgorüde sucht seine liebevolle Familie - Eindrücke

Anfrage zu:

Oreste, Rüde

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Frodo2, Rüde (Podenco Maneto Orito )

spanien frodo2_5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

28.01.2023

13.00 bis 16:00 Uhr

Berliner Galgomarsch

Berlin - Brandenburger Tor

Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de/Galgo




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de