hdm12.21_clarita_aspa_slideshowmask.jpg torres2_aspa_slideshowmask.jpg nero2_aspa_slideshowmask.jpg alai2_aspa_slideshowmask.jpg mar2_aspa_slideshowmask.jpg

Claritas Wunsch- endlich ein Zuhause

Hund des Monats Dezember

Torres, Rüde

wünscht sich ein freundliches Zuhause

Nero, Rüde

soll nicht für immer im Tierheim bleiben

Alai, Rüde

sucht ein liebevolles Zuhause

Mar, Hündin

wünscht sich ein liebes Zuhause


Tara, Hündin

Pflegestelle

61*** Reichelsheim

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 08.10.2016
  • Größe: 59cm
  • Charakter:
    sozial, lieb
  • Katzenfreundlich: Ja
  • Kinderlieb: Ja
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Mobil: 0172 / 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Die hübsche Tara ist eine sehr liebe und soziale Galga. Sie geht sehr schnell eine Bindung zu den vorhandenen Hunden ein und ahmt dann alles nach. Sie genießt die Nähe der anderen Hunde und auch beim Fressen gibt es keinerlei Futterneid - selbst wenn Tara mal schaut, was die anderen so im Napf haben, um dann wieder zufrieden aus ihrem eigenen zu fressen. An der Leine läuft das süße Mädel regelrecht 'bei Fuß', um nur ja so dicht als möglich bei ihrem Pflegefrauchen zu sein. So wird die Welt neugierig erkundet und nach einigen Versuchen wird fast alles als ungefährlich eingestuft, wie z.B. Pferde, Hühner, laute und dicht fahrende Busse und LKWs. Fremde Menschen werden freundlich begrüßt und Tara lässt sich - wenn auch nicht immer gleich - gerne streicheln. Die hübsche Maus ist sehr lieb mit dem ängstlichen Kater der Familie und die beiden liegen gerne zusammen auf den weichen Kissen im Wohnzimmer. Kinder mag Tara auch, wenn sie sich entsprechend verhalten und so stellt der Besuch des hundeerprobten Enkelkinds kein Problem dar. Zähne putzen, Ohren kontrollieren, Mantel anziehen, Pfoten waschen, all dies lässt der liebe Schatz geduldig mit sich machen. Fremde Hunde werden ebenfalls freundich begrüßt - manchmal sogar zwitschernd und überschwänglich. Ihren Auslauf im gesicherten Gelände genießt Tara sehr und sie hüpft dann wie ein kleiner Brummkreisel herum. Danach läuft sie glücklich wieder zur Pflegemama und läuft neben ihr her. Wenn die anderen Hunde nicht zu wild sind, rennt sie da auch gerne mal eine Runde mit. Tara ist stubenrein und kann mit den anderen Hunden schon kurze Zeit alleine bleiben. Essbares sollte dann allerdings weggeräumt werden. Andere Dinge holt sie zwar gelegentlich in ihr Bettchen. Diese werden aber nicht beschädigt. Tara fährt für ihr Leben gerne Auto (beim Verlassen des Hauses wird immer kontrolliert, ob die Autotür nicht vielleich doch offen steht) und auch der erste Urlaub im Wohnmobil hat ihr sehr gut gefallen. Wer möchte dieser tollen, anpassungsfähigen und super-lieben Galga endlich ein Für-immer-Zuhause geben? Interessenten sollten sich gut über die Rasse Galgo espanol informieren.


Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Tara in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Tara so ihre mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

Anfrage zu:

Tara, Hündin

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Blas (Leo), Rüde (Galgo )

deutschland blas_leo17_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de