hdm05.21_lili_aspa_slideshowmask.jpg benita04_aspa_slideshowmask.jpg theo_julio_aspa_slideshowmask.jpg nero_aspa_slideshowmask.jpg coco2_aspa_slideshowmask.jpg

Lili- wegen Krankheit entsorgt

Hund des Monats Mai

Benita, Hündin

sucht einen liebevollen Platz

Theo und Julio, Rüden

suchen ein freundliches Zuhause

Nero, Rüde

soll nicht für immer imTierheim bleiben

Coco, Rüde

sucht einen liebevollen Platz


Rico, Rüde

Pflegestelle

76*** Karlsruhe

  • Rasse: Ratonero Bodeguero Andaluz
  • Geboren: 03.09.2019
  • Größe: 44cm
  • Charakter:
    fröhlich, lebhaft
  • Katzenfreundlich: Ja
  • Kinderlieb: Nein
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Ingrid Clever

Mobil: 0172 / 9018717

E-Mail: vermittlung_at_aspa-ev.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Wir hatten uns so sehr gefreut, dass sich trotz seiner krummen Hinterbeinchen eine so tolle Familie für Lolo, der jetzt Rico gerufen wird, gemeldet hat. Hier hätte ihn ein tolles Leben erwartet. Er darf mit ins Büro, macht ausgiebige Spaziergänge und hat sogar Hunde- und Katzengesellschaft. Leider hat sich aber herausgestellt, dass dies ein zu unruhiger Alltag für den kleinen Mann ist und auch zu viele Menschen Rico überfordern. Es hat sich auch gezeigt, dass er nur solche Menschen ernst nimmt, die ihn souverän führen und konsequent mit ihm umgehen. Dann ist Rico ein toller Begleiter und zeigt seine freundliche und verschmuste Seite und ist gerne mit seinen Menschen draußen in der Natur unterwegs. Für Kopfauslastung ist das schlaue Kerlchen auch immer zu haben. Er liebt es, sich unter Decken zu verstecken und spielt gerne mit Kuscheltieren. Mit den Hündinnen in der Familie kommt er gut klar und lässt sich auch viel von ihnen gefallen. Mit dem Rüden kann es dagegen schon mal zu Streit kommen, wenn Futter im Spiel ist. Hundeerfahrene Katzen kennt Rico und er ist natürlich stubenrein. Für Rico wird dringend eine ruhige Pflegestelle oder eine Adoptionsstelle bei hundeerfahrenen Menschen gesucht, die bereit sind, mit ihm zu arbeiten, damit sein kleines Terrierherz in die richtigen Bahnen geleitet wird. Rico wurde wegen seiner wackelnden Hinterbeine in einer Tierklinik vorgestellt. Hier ist zum Glück keine OP notwendig. Er sollte nicht übertrieben sportlich geführt werden, aber normalen langen Spaziergängen steht nichts entgegen. Interessenten sollten sich über die Rasse Ratonero Bodeguero Andaluz informieren.

 

Wir suchen eine ruhige Pflegestelle oder hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Rico in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Rico so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

Anfrage zu:

Rico, Rüde

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Dama (Großer Mischling)

spanien dama2_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de