hdm06.21_nono_aspa_slideshowmask.jpg theo_julio_aspa_slideshowmask.jpg canela_aspa_slideshowmask.jpg nero_aspa_slideshowmask.jpg coco2_aspa_slideshowmask.jpg

Opi Nono entdeckt die Welt

Hund des Monats Juni

Theo und Julio, Rüden

suchen ein freundliches Zuhause

Canela, Hündin

such ein liebevolles Zuhause

Nero, Rüde

soll nicht für immer imTierheim bleiben

Coco, Rüde

sucht einen liebevollen Platz


Ita, Hündin

Pflegestelle

41*** Dormagen

  • Rasse: Galgo
  • Geboren: 01.04.2014
  • Größe: 65cm
  • Charakter:
    etwas schüchtern, liebevoll, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Jessica Eschweiler

Telefon: 02253 / 932407

Mobil: 0173 / 8412510

E-Mail: Jessica-Eschweiler_at_web.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Ita wird so beschrieben, wie sie sich in ihrer Pflegestelle zeigt. Bei fremden Menschen verhält sie sich zurückhaltend und braucht ein paar Tage, um diesen offen zu begegnen.

 

Ita ist seit Ende Januar 2021 auf einer Pflegestelle in Deutschland und hat sich dort perfekt in die Familie integriert. Sie lebt harmonisch mit zwei älteren Galgos zusammen und ist einfach nur ein riesengroßer Schatz. Ita ist im Haus eine sehr ruhige, sehr brave Hündin und kann problemlos mit ihren Hundefreunden mehrere Stunden alleine bleiben. Sie ist von Anfang an stubenrein, geht gut an der Leine und fährt prima im Auto mit. Sie liebt es zu schmusen und kuschelt für ihr Leben gerne. Draußen ist Ita neugierig, verspielt und manchmal erstaunt wie ein kleines Kind das einem Schmetterling oder Frosch hinterherhüpft. Das Leben findet sie toll, liebt Spaziergänge oder ihre Renneinheiten draußen im Garten. Sie ist ein kleiner Kasper, der lustige Bocksprünge vor Freude machen kann oder einen Kuscheltanz zwischen den Beinen ihrer Menschen hindurch- sie bringt jedesmal ein Lächeln auf unsere Lippen mit ihrer so liebenswerten Art. Sie liebt den Kontakt mit anderen Hunden, ist sozial, jedem Hund gegenüber aufgeschlossen und kann auch sehr gut mit robusten kleineren Hunden spielen. Dabei ist sie eine lustige und auch lautstarke Spielerin, die aufgrund ihrer Größe auch mächtig "Wumms" bekommen kann, wenn sie Geschwindigkeit bekommt. Da springt man schon mal über alle Hunde und andere Hürden locker hinweg. Bei fremden Menschen reagiert sie meistens vorsichtig und zurück haltend. Galgotypisch zeigt sie Jagdtrieb, was aber gut zu händeln ist an der Leine.

Dieses wundervolle Wesen sucht ein Zuhause und wir wünschen uns für Ita liebe und hundeerfahrene Menschen, die sich mit Galgos auskennen und ihr Zeit geben, Sie kennenzulernen und Ihnen zu vertrauen. Wichtig wäre für Ita ein sicher eingezäunter Garten oder ein sicheres Freilaufgelände, wo sie ihre Flitzerunden drehen oder mit anderen Hunden spielen könnte. Ein Hundefreund an ihrer Seite wäre für Ita wichtig, da sie so ihren neuen Menschen sehr schnell vertrauen wird. Gerne kann Ita in ihrer Pflegestelle besucht werden, um sie dort einmal unverbindlich kennenzulernen. Itas Test auf Mittelmeerkrankheiten und ihre Blutwerte zeigen keine Auffälligkeiten. Durch ihr trauriges Vorleben beim spanischen Jäger und eine Verletzung dort fehlt Ita 1/4 ihrer Rute. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich. Wir danken Suse Schnitzler Fotografie aus Dormagen für die wunderschönen Fotos von Ita.

 

Anfrage zu:

Ita, Hündin

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Nino (Dackel)

deutschland nino_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de