hdm02.21_sana_aspa_slideshowmask.jpg coco2_aspa_slideshowmask.jpg theo_julio_aspa_slideshowmask.jpg benita04_aspa_slideshowmask.jpg nero_aspa_slideshowmask.jpg

Sana- endlich ausruhen

Hund des Monats Februar

Coco, Rüde

sucht einen liebevollen Platz

Theo und Julio, Rüden

suchen ein freundliches Zuhause

Benita, Hündin

sucht einen liebevollen Platz

Nero, Rüde

soll nicht für immer imTierheim bleiben


Whisky, Rüde

Pflegestelle

20*** Hamburg

  • Rasse: Galgo-Mischling
  • Geboren: 05.2020
  • Größe: 55cm (01.21)
  • Charakter:
    freundlich, noch etwas schüchtern, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: mit Einschränkungen
  • Kastriert: Nein

Ansprechpartner und Telefon:

Catharina Seemann

Mobil: 01511 / 1696458

E-Mail: Aspacatharina_at_gmail.com

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!



Whisky ist ein junger, wunderhübscher Mischling, der am 30. Januar 2021 sein Pflegezuhause in Hamburg beziehen konnte. Zuhause bei seiner Pflegemama fühlt er sich pudelwohl - kein Schritt ohne sie, ganz viel kuscheln und schmusen. Stubenrein ist Whisky fast seit Beginn an und das Fressen klappt auch schon super. Mittlerweile taut der junge Mann etwas auf und testet seine Grenzen aus. Das Treppenhaus und Treppenlaufen gefällt ihm noch nicht - ist mit Sicherheit aber nur eine Frage des Trainings. Auf Menschen, Kinder und Tiere reagiert Whisky noch sehr, sehr ängstlich und skeptisch, was er durch Zittern, seinen Fluchtinstinkt oder auch mal Angst-Pipi zeigt. Da braucht er also noch etwas Zeit und Geduld. In entspannten Situationen klappt das an der Leine laufen schon recht gut, neue Situationen überfordern ihn jedoch noch recht schnell. Das Autofahren ist für Whiskys Magen noch eine kleine Herausforderung, aber auch das sollte sich in der kommenden Zeit langsam geben. Whisky freut sich über ein liebevolles Zuhause, gern mit Haus und Garten für viel Auslauf und vielleicht einen Zweithund als Spielkamerad und Leittier. Kinder sollten wenn bereits älter und etwas hundeerfahren sein. Whisky, der wunderschöne kleine Fuchs hat sich sein liebevolles "Zuhause für immer" mehr als verdient! Whiskys Test auf Mittelmeerkrankheiten ist unauffällig.

 

Wir suchen eine hundeerfahrene Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, Whisky in der Eingewöhnungsphase souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass Whisky so seine mehr als verdiente Chance bekommt, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Zudem sollte der neuen Familie bewusst sein, dass ein junger Hund wie ein kleines Kind Zuwendung, Zeit und Erziehung benötigt. Interessenten sollten sich über die Rasse Galgo espanol gut informieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Team - Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.

Anfrage zu:

Whisky, Rüde

Angaben zur Person:

Ich suche ein Zuhause:

Feliz, Hündin (Galgo)

spanien feliz_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de