hdm06.18_palomo_aspa_slideshowmask.jpg hdm07.18_rubble_aspa_slideshowmask.jpg hdm08.18_byron_aspa_slideshowmask.jpg hdm09.18_candra_aspa_slideshowmask.jpg hdm10.18_leo_aspa_slideshowmask.jpg

Palomo

Hund des Monats Juni

Rubble

Hund des Monats Juli

Byron - hat ein Ei geklaut

Hund des Monats August

Candra - wie man sich bettet, so liegt man

Hund des Monats September

Leo - versuchs mal mit Gemütlichkeit

Hund des Monats Oktober

Ich suche ein Zuhause:

Fredi (Mischling)

spanien fredi4_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!


Sole2, Hündin

wartet in

71*** Weissach im Tal

  • Rasse: Podenco Andaluz Maneto
  • Geboren: 09.05.2013
  • Größe: 31cm, 9kg
  • Charakter:
    freundlich, verschmust, sozial
  • Katzenfreundlich: kann getestet werden
  • Kinderlieb: keine Angaben
  • Kastriert: Ja

Ansprechpartner und Telefon:

Brigitte Metzing

Mobil: 0151 / 22788064

E-Mail: aspa_at_brigitte-metzing.de

Helft mit und teilt den Steckbrief auf facebook!




Sole wurde vor zwei Jahren von einem kleinen TS-Verein in eine lebhafte Familie vermittelt. Sie war von Anfang an extrem ängstlich und hat sich mehr und mehr in den Keller zurückgezogen. Da sich keine Besserung des Verhaltens einstellen wollte, hat die Familie schweren Herzens beschlossen, für Sole ein neues Zuhause zu suchen. Auf der Pflegestelle hat sich Sole nun in eine liebenswerte Hundedame verwandelt. Die neue, ruhige Umgebung sowie die liebevolle aber konsequente Führung ihrer Pflegemama haben bei Sole innerhalb kürzester Zeit Wirkung gezeigt: Aus dem Keller-Kind ist ein Sofa-Junkie geworden :-). Sole hat sich schnell an ihr neues Pflegefrauchen gewöhnt, hat die anderen Hunde nach wenigen Tagen voll akzeptiert. Und ihre Scheu vor vielen Dingen hat sie mittlerweile fast abgelegt. Auch der ständige Wechsel von Pflegehunden ist für sie kein Problem mehr. Sie schließt zwar keine dicken Freundschaften, akzeptiert aber die neuen Hunde auch neben sich auf dem Sofa. Streicheln und Knuddeln und Bäuchlein kraulen liebt sie sehr. Und dann schaut sie einen aus ihren herzigen Augen an und man schmilzt dahin. Bei fremden Menschen zeigt sie sich anfangs zurückhaltend, mit Leckerli lässt sie sich aber schnell locken. Bei Männern ist sie noch etwas skeptisch… Trifft man die Menschen öfter, verliert sie mehr und mehr ihre Scheu. Wenn es zum Spaziergang geht, dann wedelt sie mit dem Schwanz und freut sich wie Bolle. Dann wuselt sie durchs Haus und hüpft vor Freude wie ein Flummi. Die Spaziergänge mit Sole sind entspannt. Mit ihr bekannten Hunden agiert sie völlig normal, gemeinsames Schnuppern oder nebeneinander her laufen findet sie toll. Begegnungen mit fremden Hunden steht sie skeptisch gegenüber, meist ignoriert sie jedoch Hund und Halter. Sole geht sehr gut an der kurzen Leine, aber meistens läuft sie frei an der Schleppleine und kommt angesaust, wenn Pflegemama ruft und in die Leckerlietasche greift. Sie ist total drollig in ihre Art und hat jede Menge Spaß. Sie tobt durch die Wiesen, sucht nach Mäusen und kommt recht zuverlässig auf den Rückruf. Nur am Waldrand / im Wald kommt ihr Jagdtrieb zu sehr hervor, da wird sicherheitshalber die Schleppleine in die Hand genommen. Sole ist eine richtig angenehme Zeitgenossin, die sich jetzt auch gerne Streicheln und Knuddeln und Schmusen lässt. Bäuchlein kraulen liebt sie sehr. Und dann schaut sie einen aus ihren herzigen Augen an und man schmilzt dahin. Aber am liebsten liegt sie tief vergraben unter vielen Kissen und Decken auf dem Sofa und schläft. Und zwar sehr gerne im Beisein ihrer Menschen. Aber hin und wieder verlässt sie ihr gemütliches Plätzchen und wuselt dann durch die Wohnung und überrascht einen immer wieder mit ihrem überaus reizenden, knuddeligen Wesen. Und der Keller interessiert sie nicht mehr!

 

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören, beraten Sie unverbindlich und beantworten alle Ihre Fragen sehr gerne.

 

Sole ist kein ASPA-Hund, wir leisten Vermittlungshilfe und sie lebt auf einer ASPA-Pflegestelle.

 
Hier können Sie sich weitere Bilder von Sole ansehen
https://www.flickr.com/photos/hayati-schmuck/albums/72157688902181265/with/37165763425/

Anfrage zu:

Sole2, Hündin

Angaben zur Person: