hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Weihnachtliche News

Liebe Aspa-Freunde und liebe Leser,

heute ist der 4. Advent.

4. Advent

Und für mich war dieses Wochenende wirklich schon Weihnachten, denn am Samstag durften dank Eurer Unterstützung 36 Hunde nach Deutschland reisen, um ihr erstes Weihnachtsfest im Warmen bei ihren Menschen verbringen zu dürfen.


Ich habe mich wahrlich wie ein Schneekönig gefreut, als Clarita ankam.

Clarita ankunft

Ein dünnes, zartes Galgomädchen, aber tapfer und in Ruhe hat sie sich mit Geschirr, Halsband und Mäntelchen versorgen lassen, um dann mit ihrem Pflegefrauchen Julia den Weg nach Hause anzutreten. Vielen Dank an Julia, die mir diesen Wunsch erfüllt hat. Ein schönes Plätzchen auf dem Sofa hat sich Clarita auch gleich gesichert.

Clarita angekommen


Und so ging es weiter, Sunita stieg mit ihrem perfekt passenden Body aus (in Spanien hatte sich der unklare Tumor als Leistenbruch rausgestellt und wurde operiert) und wurde von Ilka liebevoll in Empfang genommen. Auch Sunita hat schon so lange gewartet.

Sunita Body


Die schüchterne Gala zeigte sich ruhig und gelassen und wickelt gerade ihre Pflegefamilie um die Pfote…;-)) Sie ist wirklich so lustig und charmant und nutzt jede Gelegenheit, um ranzukuscheln.

Gala Ankunft


Auch Schneeflocken oder eher Eisbären waren 'on board': Sirius, Snow und Rosemie- einer hübscher wie der andere.

Rosemie


Der kleinste Passagier (aber nur an Körpergröße) war unsere Rosa, die nun bei Leo wohnen darf. Ein echtes Persönchen.

Rosa Ankunft
Rosa Bad

und so könnte ich ewig weitererzählen...


Dank Eurer Spenden konnten wir auch ein paar Weihnachtsgeschenke mitbringen. So war ich vorher ordentlich shoppen. So gab es ein paar besondere Leckerli, Spielzeug, Futter, Decken, Plastikwannen für die Quarantänestation uvm.

Einkaufen für weihnachten

Geschenke Perrera

weitere Bilder in der Galerie


Auch ihr habt einige Pakete nach Spanien geschickt. Dafür ganz lieben Dank. Leider können wir nicht immer alle Pakete genau zuordnen, aber Ihr könnt sicher sein, dass alles ankommt und das jede Unterstützung den Hunden zugutekommt. Die sich natürlich sehr über etwas Abwechslung und ein paar besondere Leckerli freuen.

Paket 1

Paket 2

weitere Bilder in der Galerie


In Spanien gab es leider ein trauriges Ereignis. Ein Baby von Saras Welpen ist verstorben. Aber alle anderen sind wohl auf. Die Kleinen brauchen besonders in den ersten Wochen doch immer einen Schutzengel.

Sara


weitere Bilder in der Galerie


Glück hatte diese zarte weisse Galga. Sie konnte mit der Lebendfalle von Ruben eingefangen werden. Ich durfte sie Lumi nennen. Sie ist jetzt erst mal in der Quarantänestation und wird untersucht. Unsere spanischen Tierschützer sind überglücklich über diese Station. Die Zwinger sind recht warm, alles ist gefliest und kann damit gut desinfiziert werden.


Lumi Quarantäne


In Deutschland hat sich Galga Clara auf ihre letzte Reise gemacht.

Clara
Wir sind so froh, dass diese vornehme, liebe alte Galgodame noch mal viel Liebe und Zuwendung in ihrem Leben bekam. 12 Jahre hatte sie darauf warten müssen… Vielleicht könnt Ihr Euch noch erinnern, wie schlimm sie dran war und wie unglaublich sie sich nochmal erholt hatte, um in ihre Familie nach Deutschland zu reisen. Ihrer Familie gilt unser tiefstes Mitgefühl.


Luna sagt Danke

Luna mit Futter

Für Luna haben wir gutes Aufbaufutter besorgt. Das strubbelige Dreibeinchen hat auch ordentlich Appetit und hat schon ein Kilo zugenommen. Nun fehlen noch 3-4 kg. Aber das schafft sie sicher bald, denn es gibt ja noch viel leckeres Aufbaufutter, das die Pflegeeltern kochen. Und ein bisschen Muskulatur hat sie auch schon aufgebaut.


Und wie Ihr in unserem Weihnachtshund-Album sehen könnt, gibt es schon viele tolle Weihnachtshunde. Morgen werden die Gewinner ermittelt, also legt nochmal los. Es gibt tolle Preise und das Wichtigste ist, dass Eure Fotos ein echtes Geschenk für unsere spanischen Tierschützer sind. Schickt Eure Fotos an: info_at_aspa-ev.de  Betreff Weihnachtshund - Am 20.12.21 ist Einsendeschluss für den diesjährigen Weihnachtshund Fotowettbewerb. Vielen Dank für eure schönen Bilder -


So, nun werde ich mich noch ein bisschen meiner eigenen Weihnachtsdeko widmen, denn der Transport war wichtiger. Aber da Ihr ja so eine schöne Weihnachtstimmung gezaubert habt, wird das heute vielleicht noch klappen. Juntos somos fuertes- zusammen sind wir stark- das habt Ihr alle zusammen wieder gezeigt.


Danke auch an mein tolles Team, das oft vieles zurückstellt, um für Aspa da zu sein.


Das gesamte Aspa-Team wünscht Euch noch einen ruhigen und entspannten Adventsabend


Alles Liebe 

Eure Kirsten

Ich suche ein Zuhause:

Nico2, Rüde (Galgo Espanol)

spanien nico2_5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de/Galgo




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de