hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Nano, Rüde (Galgo)

spanien nano_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

28.04.2019

11 Uhr bis 14 Uhr

ASPA Hundeauslauf auf 10000qm abenteuerreichem Gelände in Euskirchen

Wildhundeplatz zwischen Feldern und Wiesen in Euskirchen Oberwichterich

24.08.2019

10 Uhr bis 17 Uhr

Windhundfest 2019 Darmstadt

Alter Griesheimer Weg 122 64293 Darmstadt

21.09.2019

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends e.V. Tierschutzfest 2019

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

25.01.2020

ab 12 Uhr

5. Kölner Galgo-Marsch

Start am Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Viele Neuzugänge in den Tierheimen Villarrobledo

Alleine letzte Woche sind 14 Galgos in der Albergue angekommen und weitere wurden von Jägern angekündigt Viele dieser Hunde sind in einem körperlich desolatem Zustand- ausgehungert, dünn und schwach werden sie nun vom Albergue-Team versorgt und wieder einigermaßen aufgepäppelt. Der Jungrüde Galgo Sebas wurde herumirrend mitten im Dorf aufgegriffen. Danke an das Albergue-Team, das direkt nach einem Anruf ausgerückt ist um den jungen Hund Nachts zu sichern.


Wieder einmal ein ganz trauriger Fall ist das "Wollknäuel", das in einem solchem Zustand aufgefunden wurde! Unfassbar wie Menschen sein können- wir kennen die Geschichte des Hundes nicht, können nicht sagen wie lange er draussen war oder wie lange er von seinen Besitzern nicht mehr gepflegt wurde. In diesem unfassbaren Zustand wurde ein kleiner Yorkshire Terrier am Wochenende aufgefunden und in die Albergue gebracht!


Auch hat das Team der Albergue weitere 7 Hunde aus der Perrera Soccuellamos übernommen, um ihnen die Chance auf eine Familie zu ermöglichen. 6 Welpen und ein kleiner Rüde wurden medizinisch versorgt und aufgepäppelt damit sie sich jetzt auf die Suche nach Familien machen können.


Noch ein besonders trauriger Fall ist der des kleinen Tomas- nach 9 Jahren!!! in seiner Familie wurde er nun herzlos im Tierheim abgegeben, da er nicht mehr ins Leben passt! Der arme kleine Kerl versteht die Welt nicht mehr!


Dann gab es noch weitere 7 Neuzugänge- gefunden, abgegeben oder ausgesetzt. Jeder der Hunde bringt eine traurige Geschichte mit... das ist der traurige Alltag für unsere spanischen Tierschützer vor Ort


Alle neuen Hunde werden wir euch ausführlich auf der Homepage vorstellen. Da der Zustrom der Hunde nicht abreist, suchen wir immer hunderfahrene und seriöse Pflegestellen zum nächsten Transport Anfang März. Informationen dazu findet ihr auf unserer Homepage: https://www.aspa-ev.de/zuhause-ge…/wir-suchen-pflegestellen/


Möchtet ihr helfen, die Kosten der Hunde für Impfungen, Kastrationen und Parasitenbehandlung etwas zu tragen , so freuen wir uns über jeden Euro auf unser Spendenkonto mit dem Vermerk -> Tierarztkosten


Bei PayPal bitte VOR der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Unsere PayPal E-Mail-Adresse lautet: info_at_aspafriends.de


Per Überweisung:

Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28

BIC: GENODE51RGG


Spenden an uns sind steuerlich absetzbar: A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt. Steuernummer 36/270/07052


Informationen über unsere Arbeit, unseren Verein und unsere Partnertierheime findet ihr auf www.aspa-ev.de


Vielen Dank