aspa_slideshowmask_weihnachtsspezial.png weihnachtsauktion_mit_h_aspa_slideshowmask.jpg

Kanji hatte eine Bein OP und Cosme musste ein Auge entfernt werden

Unsere "Hyäne" Kanji hatte eine schwere Luxation vorne rechts aufgrund eines Unfalles, die nicht manuell sondern operativ behoben werden musste. Kanji nutze die Bauarbeiten in der Albergue um zu entwischen als das große Tor geöffnet war um den Laster reinzulassen. Dort ist auch sein Zwinger und Kanji nutze die neugewonne Freiheit um seine Runden über die Felder zu flitzen. Dabei zog er sich dann seinen kleinen "Unfall" zu und renkte sich das Vorderbein aus. Man versuchte es zuerst manuell, renkte das Bein nach Röntgen wieder ein aber leider wurde es nicht besser und Kanji kam nicht um eine OP herum. Die OP ist gut verlaufen und nun hoffen wir, das Kanji bald wieder wie vorher durch die Albergue flitzen kann.

 

Cosme wurde eine Auge entfernt, da es erblindet und massiv angeschwollen war. Leider konnte der Tierarzt es nicht mehr retten. Cosme hat ein hartes Leben als Jagdhund in Spanien hinter sich und vermutlich wurde das Auge auch während einer Jagd verletzt und erblindete dadurch. Der menschenbezogenen, immer freundliche und tolle Rüde hat die OP gut überstanden und würde sich sicherlich über eine Familie sehr freuen.

 

Möchtet ihr die Spanier bei den OP Kosten unterstützen ? Dann freuen sie sich sicherlich über einen kleinen Beitrag auf unser Spendenkonto mit dem Vermerk OP Kosten. Vielen lieben Dank.

 


A.S.P.A. Spendenkonto:

 

A.S.P.A. friends e.V.
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28
BIC: GENODE51RGG

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar!

A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.
Steuernummer 36/270/07052

 

Bitte beachtet:
bei Einzelspenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt der Überweisungsbeleg/Kontoauszug, es ist KEINE Spendenquittung erforderlich! Für Spenden bis 200 Euro versenden wir darum nur nach Aufforderung eine Spendenquittung!

Ich suche ein Zuhause:

Iris3, Hündin (Podenco)

spanien iris3_17_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

28.01.2023

13.00 bis 16:00 Uhr

Berliner Galgomarsch

Berlin - Brandenburger Tor

28.01.2023

12.00 bis 16.00 Uhr

8.ter Kölner Galgo Marsch

Bürgerhaus Stollwerck in der Kölner Südstadt - Dreikönigenstr. 23 / am Trude-Herr-Park, 50678 Köln

28.01.2023

14.00 bis 17.00 Uhr

1. Münchner Galgomarsch

Treffpunkt: Münchner Freiheit

04.02.2023

12:00 Uhr bis k. A.

1. Bremer Galgomarsch

Bremen - Goetheplatz

Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de/Galgo




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de