hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Wanda (großer Mischling)

spanien wanda6_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Galgo Simba wurde in der spanischen Tierklinik operiert und wir danken für eure Futterpakete

Galgorüde Simba wurde letzte Woche erfolgreich an seinem gebrochenen Bein operiert und darf sich nun erholen. Begleitet haben ihn in die Klinik ein neuer Notfall-Welpe, der ganz schlapp gefunden wurde, Rüde Car zur Nachsorge seiner komplizierten OP (http://www.aspa-ev.de/…/wieder-zwei-neue-op-notfaelle-in-v…/ ). Dort sind die Ärzte mit der Heilung zufrieden und wir hoffen Car erholt sich weiterhin so gut.


Auch Podenca Susi wurde kontrolliert und der externe Fixateur kann in ein paar Wochen für immer entfernt werden. Die Maus hat sich spitzen mäßig erholt.


Der kleine Welpe hatte einen Magen Darm Infekt und befindet sich schon wieder auf dem Weg der Besserung. Die Kosten für Simbas OP, sowie die Kosten für Susi und Car konnten, dank euren Spenden und dem Erlös eurer Auktion hier bei facebook, übernommen werden von uns.


Es sind auch wieder ein paar Futterpakete von Rosi B., Jeannette Sch. und einem anonymen Spender angekommen sowie eine Notfall Lieferung Trockenfutter von unserem Verein für das Tierheim Albergue Villarrobledo. Diese konnte auch teilweise aus dem Erlös eurer Facebook Auktion gezahlt werden. Cari und Pepi haben uns ganz dringend darum gebeten, da das Futterlager sich bedrohlich leert, da viele Große Hunde, viele Junghunde/Welpen und viele Jagdhunde im Tierheim sind. 7 bis 8 Futtersäcke werden momentan täglich dort verfüttert. Daher danken wir euch von ganzem Herzen für eure Unterstützung im Namen des spanischen Teams und der vielen Hunde


Auch gab es wieder neue Hunde in den Tierheimen von Villarrobledo. Alle Neuzugänge werden nach und nach auf unserer Homepage zu finden sein oder bei Facebook vorgestellt werden. Wir suchen immer ganz dringend liebevolle Pflegestellen oder Endstellen. Bitte schreibt uns bei Interesse für einen Hund einfach eine Email unter: vermittlung_at_aspa-ev.de


Falls ihr bei der Versorgung mit Futter oder den Tieraztkosten der Hunde in Spanien helfen möchtet, so freuen wir uns über jegliche Unterstützung mit dem Vermerk: Tierarztkosten/Futter auf das A.S.P.A. Spendenkonto:


Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.

Rheingauer Volksbank

IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28

BIC: GENODE51RGG


Möchtet ihr über euer Paypal Konto eine Überweisung tätigen, dann vor der Zahlung „Geld an Freunde und Familie senden" wählen, sonst entstehen für uns Gebühren, die den überwiesenen Betrag schmälern. Die E- Mail Adresse lautet: info_at_aspafriends.de


Unsere spanischen Partner Tierheime benötigen laufend diverse Hilfsgüter aber im Moment GANZ DRINGEND Trockenfutter für erwachsene Hunde.


Zum Beispiel bei dem Versandhandel www.Zooplus.de kann man für 7,90 Euro ein Paket, mit egal wieviel Inhalt, direkt nach Spanien senden. Zooplus ist ein sehr zuverlässiger und vor allem schneller Versender mit dem viele Paketpaten sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Es gibt eine Sendungsverfolgung online und bei Problemen hat man einen direkten telefonischen Ansprechpartner in der Zentrale von Zooplus in Deutschland, der sich darum kümmert.


Möchtet ihr ein kleines Geschenk in das Tierheim senden, dann könnt ihr dies unter folgender Adresse tun:


Firma: Transportes Santiago Jimenez e hijos.

Vorname: PEPI

Nachname: AAT. Albergue la Esperanza

Straße: KM. 138 CTRA., N-310

PLZ/Ort: 02600 Villarrobledo,

Albacete SPANIEN


Achtung! Dies ist eine neue Lieferadresse, da Caris Ehemann Paco in Rente gegangen ist und seine Werkstatt verkauft hat! Die jetzige Lieferadresse ist die Transport Firma von Pepis Ehemann und die Pakete werden immer vom Team der Albergue dort abgeholt, da das Tierheim keine richtige Postanschrift hat.


Vielen Dank für eure Unterstützung Nur zusammen sind wir stark Juntos somos fuertes

www.aspa-ev.de