hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Die schönsten Weihnachtshunde stehen fest

 

 Fotowettbewerb zugunsten der Albergue Esperanza – die schönsten Weihnachtshunde für unser wichtiges Projekt: Verhaltenstraining – für ein angstfreies Hundeleben

Eure Fotos mit euren wunderbaren Weihnachtshunden haben uns wieder sehr berührt.
Es ist für uns eine unglaubliche Freude, euch zusammen mit euren Hunden so glücklich und zufrieden zu sehen.

 

Und hier sind die Gewinner einer Spende für unser Projekt Verhaltenstraining.

 

 

 

Für den 1. Platz Bild 1

Ben- gehen 300 Euro nach Villarobledo
Wie wir finden, ein toller Weihnachtsmützenträger und einer würdevollen Ausstrahlung ...

 

Für den 2. Platz Bild 2

Golfo- gehen 200 Euro nach Villarobeldo
Ho-ho-ho- kleiner Hund ganz groß

 

Für den 3. Platz Bild 3

Merle (Tilda) gehen 100 Euro nach Villarobledo
ein wunderschöner vierbeiniger Engel kurz vor dem Abheben

 

Und weil wir denken, dass es hier ausschließlich Gewinner gibt, werden wir nochmal 400 Euro nach Villarobledo schicken im Namen der ganzen anderen wunderschönen Weihnachtshunden.

 

Aber natürlich haben wir auch die Perrera nicht vergessen. Wir werden sämtliche Tierarztkosten für die kranke Hündin Belinda übernehmen. Über sie werden wir euch im nächsten Newsletter berichten.

 

Nun euch viel Freude an euren tollen Weihnachtshunden. Wir danken euch von Herzen dafür, das ihr diesen wunderbaren Hunden ein Zuhause geschenkt habt und für all diese wunderschönen Fotos von ihnen.

 

Fotoalbum alle Weihnachtshunde 2015

Ich suche ein Zuhause:

Noa, Hündin (Galgo)

spanien noa_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de