hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Aktuelles aus dem Alltag in Spanien

Liebe Aspafreunde, liebe Leser,
letzte Woche hatten wir Euch von unserem jungen Galgo Nando berichtet. Der kleine Mann wurde nun operiert. Das Vorderbein musste ja amputiert werden, da ein bösartiger Knochentumor die Fraktur erzeugt hatte. Nando ist nun bei Rocio im Pflegestellenhaus und dort wird er ganz liebevoll umsorgt.Um sein viel zu kurzes Leben noch mit ganz vielen schönen Dingen anzufüllen, suchen wir eine liebe Pflegefamilie, die ihn auf  seinem letzten Weg begleitet, ihn umsorgt und ihm vor allem die Liebe gibt, die er noch nie bekomme n hat. Wir sind sicher, Nando wird es tausendfach zurückgeben, denn auch in Spanien hat er sich ganz schnell in alle Herzen geschlichen.

Macarena- Von Treue und Verlust

Es ist trauriger Alltag für uns Tierschützer, dass täglich Hunde abgegeben werden, weil sie nicht mehr ins Lebenskonzept ihrer Menschen passen. Dieses Schicksal musste auch die schwarze 'Labradora' Macarena erleiden. Sie wurde letzte Woche von ihrer Besitzerin abgeben, da diese nun reisen wolle, und den Hund nicht mitnehmen wolle... Doch am Freitag war Macarena nicht mehr im Zwinger auffindbar. Sie hatte ein großes Loch gegraben und war in den Innenhof der Albergue gelangt, um danach den Außenzaun durchzubeißen. Und was tat Macarena- sie wollte einfach nach Hause, zu ihrem Frauchen, dorthin, wo sie glaubte hinzugehören. Und auch dort, biss sie den Zaun durch, um in ihr geliebtes Refugium zurückzukommen. Dafür nahm sie heftige Verletzungen in Kauf, für sie gab es nur ein Zuhause. Doch Macarenas Wunsch wird ein solcher bleiben- ihre Besitzerin will sie nicht mehr... unsere spanischen Tierschützer holten sie dort ab und brachten die schwerverletzte Hündin in die Tierklinik, wo sie mehrfach genäht, nein geradezu zusammengeflickt werden musste. Wir hoffen, dass sich Macarena von dem traumatischen Erlebnis erholt und noch mehr wünschen wir uns für diese treue Seele, ein Zuhause, wo sie bleiben kann und zwar für immer (das gesamte Ausmaß der Verletzungen wollen wir euch ersparen)



Veto-Futterspende- Ihr seid eine Wucht

In Spanien konnte man seinen Augen nicht trauen, am Wochenende fuhr in Villarobledo eine riesiger LKW auf den Hof der neuen Albergue, um 32 Paletten Futter aus Deutschland zu bringen. Das habt ganz alleine Ihr geschafft! Dafür danken wir Euch alle von ganzem Herzen. Mit Eurer Hilfe, ist unsere Lagerhalle gut gefüllt. Ja, Ihr habt das richtig gelesen, die große neue Lagerhalle (befahrbar mit einem Gabelstapler) in der neuen Albergue ist fast fertig und konnte nun eingeweiht werden. Auch das ist nur mit Eurer Unterstützung wahr geworden (ich gebe zu, ich, Kirsten, habe mich gefreut wie ein Honigkuchenpferd). Und ich gebe zu, ich bin auch ein bisschen stolz, die Vorsitzende von so einem tollen Verein zu sein, der nur durch Euch alle am Leben ist und so viel bewirken kann. Vielen, vielen Dank


Und natürlich ein großes Dankeschön an Veto, für den Aufruf zu dieser erfolgreichen Kampagne im Kampf gegen das Leid der spanischen Galgos 




Überraschung
Für eine Überraschung in Chiclana sorgte die kleine Aria. Die zarte, schmale und eher sehr schlanke Hündin war erst vorletzte Woche aufgefunden worden. Als das Pflegefrauchen morgens nach ihr schaute, fand sie Aria mit zwei Welpen auf dem Sofa eingekuschelt- diese hatte sie wohl in der Nacht geboren. Die kleine Familie ist wohlauf. Die Ausreise ist natürlich erst mal verschoben, denn Aria hatte schon ihr Reiseticket in der Tasche. Nun ist sie erst mal anderweitig beschäftigt.

Frühling im Shop

Wer Lust hat, auf frische Farben, sollte mal in unserem Shop vorbeischauen. Es gibt neue Anhänger, tolle weiche Lederleinen, Halsketten bzw. Oberbänder mit Anhänger. Unser "Team Rieger“ (Ingrid und Andreas) berät Euch gerne.



Unser Schnappschuß der Woche

Molly oder wie man Siesta hält



Euch allen noch einen schönen Sonntag


Alles Liebe
Kirsten und das gesamte Team von Aspafriends


Ich suche ein Zuhause:

Sudan, Rüde (Galgo)

spanien sudan_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine! Alle Veranstaltungen ansehen

Hilf mit uns Galgos in Not!

Spende jetzt Futter für die spanischen Galgos

www.veto-tierschutz.de




A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.



Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahund.de