hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Adan (Mischling)

deutschland adan4_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

26.08.2017

10 Uhr bis 18 Uhr

Windhundfest Darmstadt

64293 Darmstadt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Die Nothunde und wir brauchen DRINGEND eure Hilfe!

Wir haben jetzt alle Tierarztrechnungen zusammen :-(


Pflegehund Snapes zwei OPs in Deutschland kosten den Verein insgesamt 1548,20 Euro . Damit sind wir mit den Tierarztkosten von Galgo Nero ( 669,70 Euro) und Galga Rabona ( 474,40 und 464,05 Euro) in Spanien bei unglaublichen hohen Kosten die wir als Verein tragen müssen und natürlich auch wollen. Unsere Spanier haben für solche extremen Kosten momentan keinerlei Rücklagen. 2486,65 Euro für diese Notfälle schröpfen unser Vereinskonto bis aufs letzte :-(

 

Einige Pflegehunde in Deutschland sind momentan sehr kostenintensiv. Als akuter Notfall kommt dazu Galga Cara, die wir übernommen haben weil es den vermittelnden Verein nicht mehr gibt, die eine Zahnsanierung über sich ergehen lassen musste und aufrund von Nachblutungen und Komplikationen in der Tierklinik stationär für ein paar Tage aufgenommen wurde. Auch dort wird wieder eine höhere Tierarztrechnung erwartet. Ratanero Hündin Candy hat eine Platte aus Spanien im Bein, die ihr momentan Probleme bereitet. Hier wird mit Physiotherapie Muskelaufbau betrieben, sollte dadurch keine Besserung eintreten muss die Platte operativ hier entfernt werden. Unser Sorgenkind Peaches muss weiterhin Physiotherapie bekommen, Pointerhündin Rosalie musste in zwei Operationen am Ende doch die komplette Rute amputiert werden in Deutschland. Nicht zu vergessen die Dauerpflegehunde in Deutschland, wo manche aufgrund Erkrankungen laufend Kosten haben, die trotz Paten leider nicht komplett durch die Patengelder abgedeckt werden können. Die Kleinen WehWehchen jetzt mal nicht aufgeführt wie Entwurmung mit Panacur bei Neuankömmlingen wegen Giardien, Wundversorgungen, Verletzungen, bei Langzeitsitzern Nachimpfungen und andere Tieraztkosten, die jeder Hundebesitzer kennt.

 

Ihr seht, ein Tierschutzverein hat eine hohe Verantwortung übernommen für seine Schützlinge und dies tun wir auch gerne. Aber ohne eure Hilfe können wir nicht helfen. Ihr und eure Spenden seid es, die das Alles am laufen halten und im Endefekt den Hunden helft. Die Hunde und wir brauchen euch, um diese Arbeit fortzuführen und für die Notfelle da zu sein. Sie haben doch nur uns alle...

 

Auch Rückläufer oder Übernahmen von Nothunden in Deutschland verursachen Kosten wie zum Beispiel Galga Cara- oft sind sie nicht geimpft, es fehlen Blutwerte, manche sind in einem desolaten Zustand. Für unsere vermittelten Hunde nehmen wir in der Regel eine Schutzgebühr von 350 Euro ( ausser bei kranken und alten Hunden) Von diesem Geld bleibt nichts übrig für die Arbeit des Vereins, denn der größte Teil davon geht nach Spanien als Auslagenerstattung für die Kosten, die die Hunde dort versursacht haben ( z.B. Kastration, Mittelmeertest, Blutwerte, Chip, Impfungen, TA Behandlung, EU Impfpass) und der Rest geht für die Transportkosten nach Deutschland drauf.

 

Daher müssen wir um Spenden bitten. Momentan ganz, ganz dringend damit wir weiterhin Notfällen jederzeit helfen können.

Bitte macht in derFacebook Auktion mit, die noch bis zum 05.02.2017 22 Uhr läuft.

https://www.facebook.com/groups/1132857760098307/

 

Spendet etwas- egal ob klein oder groß - jeder Euro zählt für die vielen Notfälle.

Schaut Mal bei uns auf der Homepage vorbei in den Bereich Eure Hilfe - dort gibt es auch Ideen wie man kostenlos für euch den Hunden helfen kann.

 

Wir brauchen euch, die Hunde brauchen euch -  denn nur gemeinsam sind wir stark .

Wir danken jedem einzelnen von euch für jegliche Unterstützung von ganzem Herzen.

 

A.S.P.A. friends e.V. Spendenkonto:
Rheingauer Volksbank
IBAN: DE48 5109 1500 0000 1010 28
BIC: GENODE51RGG

 

Spenden an uns sind steuerlich absetzbar
A.S.P.A. friends e.V. wurde durch das Finanzamt Osterholz-Scharmbeck als gemeinnützig anerkannt.
Steuernummer 36/270/07052
Bitte beachtet:
Bei Einzelspenden bis 200 Euro reicht dem Finanzamt der Überweisungsbeleg/Kontoauszug und es ist eigentlich KEINE separate Spendenquittung erforderlich.
Solltet ihr aber eine Spendenquittung wünschen, kontaktiert uns bitte und wir senden euch diese gerne zu.