hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Sascha (Mischling)

spanien sascha9_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

02.06.2018

11 Uhr bis 18 Uhr

A.S.P.A. friends Tierschutzfest 2018

Stöckwiese 7 in 76467 Bietigheim bei Rastatt

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Kastrationsaktion und Trauriges aus der Albergue

Da wir ja im März leider nicht immer aktuell die Homepage bearbeiten konnten aufgrund der Umbauarbeiten dort, möchten wir euch noch über folgende Dinge informieren:


Bild 1 bis 7:

Am 09. März fand in der Albergue Villarrobledo eine Kastrations-Aktion statt. Im Rahmen dieser wurden 25 Hunde kastriert, darunter auch Mutterhündinnen von Familien aus Villarrobledo,die ungewollt Welpen bekommen hatten und sich durch die Aufnahme der Welpen in der Albergue dazu verpflichteten, ihre Hündin kastrieren zu lassen. Viele waren sehr froh über dieses Angebot und nahmen dieses sehr gerne an. Natürlich wurden auch wieder viele der neuen Tierheim Insassen kastriert, damit auch dort kein ungewollter Nachwuchs entsteht in der Gruppenhaltung. Alle Hunde wurden liebevoll betreut nach dem Aufwachen und haben den Eingriff dank der Tierärztin Ana sehr gut überstanden. Ana kastriert mit einem minimalinvasiven Eingriff und die Hunde sind innerhalb weniger Tage wieder topfit und behalten nur zwei sehr kleine Narben zurück.


Bild 8 und 9:

Sehr traurig war der Tag auch, weil Patenhund Ovejeta über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Ihr ganzes Leben hat sie in der Albergue verbracht. Die letzten Monate verbrachte sie geliebt und umsorgt im Pflegestellenhaus bei Rocio und Ruben. Auch ihre letzte Reise begleitete Rocio voller Liebe und Fürsorge. Ovejeta wurde unglaubliche 17 Jahre alt.

Wir werden sie niemals vergessen. Run free...


Bild 10 und 11:

Rüde Lionel musste in der Tierklinik behandelt werden. Er geriet in einen Streit im Rudel um einen Knochen. Er als unbeteiligter bekam einen schlimmen Biss in das Hinterbein ab und musste mehrfach genäht werden. Jetzt ist das Ganze schon drei Wochen her und Lionel hat alles gut überstanden. Aber es ging ihm die ersten Tage sehr schlecht und auch die Tierarztkosten haben unser spanisches, tapferes Team wieder sehr belastet.