hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Kanka (Podencomischling)

spanien kanka5_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

26.08.2017

10 Uhr bis 18 Uhr

Windhundfest Darmstadt

64293 Darmstadt

03.09.2017

10 Uhr bis ca. 12 Uhr

A.S.P.A. friends e.V Spaziergang Bremen

Panzergelände in 28790 Brundorf

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

Viele Neuzugänge in der Albergue und Paketspenden/Futterlieferung im Juni/Juli

Erst einmal möchten wir Tina N. und dem unbekannten Spender danken, die im Juni/Juli Spendenpakete in die Albergue gesendet haben. Auch war es uns als Verein, durch eure Spenden und Mitgliedbeiträge, wieder möglich eine größere Ladung Futter dort hin zu senden. Bei einem Bedarf von täglich sechs 15kg Säcken Trockenfutter könnt ihr euch ja ausrechnen, das selbst eine größere Lieferung nicht lange reicht. Daher sind wir immer auf Spenden mit dem Verwendungszweck Futter oder neue Vereinsmitglieder angewiesen, damit wir so gemeinsam den Hunden in Villarrobledo helfen und diese weiterhin versorgen

können.


Auch sind Ende Juni/Anfang Juli wieder viele Neuzugänge in der Albergue und ein paar in der Perrera aufgenommen worden:

Thor, Luah2, Loki, Anu, Xena, Federico, Nando, Max, Berti, Bella2, Nala, Sheila, Mojito, Kenia, Carmen, Lourdes, Bertin, Macarena, Angel, Fatima, Jimena, Pakito, Nuez, Brea, Isabel, Mara, Leo und in den nächsten Tagen auf der Homepage zu finden sind die ganz neuen Hunde: Frodo, Cappo, Avito, Moni, Harry und Hannah.


Die Boxerhündin Pebbels wurde von ihrem Besitzer gesucht und wieder abgeholt gestern.


Ihr seht, leider hört das Leid der heimatlosen Hunde in Villarrobledo nicht auf. Jede Ausreise adoptierter Hunde verschafft dem tapferen Team nur eine ganz kurze Verschnaufpause, denn fast täglich werden wieder Hunde in Not aufgenommen und gefunden. Auch heute wurde wieder eine Mama mit 9 Welpen von der Polizei zufälligauf einer Kontrollfahrt gefunden, die das Albergue Team direkt mit Futter und Wasser versorgte, nachdem der Polizist bei Cari anrief. Dort, wo sie sich zur Zeit befindet, ist sie geschützt, hat einen Unterschlupf und kein Mensch ist in der Nähe. Morgen werden einige Hunde ausreisen, daher wird man zurück gebliebene Hunde in befreundete Gruppen in der Albergue integrieren, danach die leeren Zwinger reinigen und desinfezieren, um so wieder für Neuzugänge Platz zu schaffen. Dann wird auch für die kleine Hundefamilie ein Platz geschaffen werden, wo die Mama in Ruhe und mit liebevoller Fürsorge durch das Team ihre Welpen groß ziehen kann.






Daher sind wir immer über jede Hilfe und jegliche  Unterstützung sehr froh und vorallem dankbar. Vielen herzlichen Dank dafür.


Wie ihr helfen könnt, erfahrt ihr hier:

http://www.aspa-ev.de/eure-hilfe/


Wie ihr Mitglied werdet, erfahrt ihr hier:

http://www.aspa-ev.de/eure-hilfe/werdet-vereinsmitglied/