hund_slideshow_news.jpg amor.jpg axel.jpg img_7697_-_kopie-1.jpg zweispanier.jpg

Ich suche ein Zuhause:

Joris (Bretonen Spaniel)

spanien joris4_aspa_frontpicmask.jpg

Mehr Infos über mich

Veranstaltungen:

24.09.2017

11 Uhr bis 18 Uhr

Herbstfest 2017 Hundeschule Pfoten - Einmaleins

Weinstube Wingertsknorze Hauptstraße 6, 65375 Oestrich-Winkel

22.10.2017

11.30 Uhr

A.S.P.A.friends-Spaziergang am Waldsee/ Halde Rheinpreussen bei Duisburg

Parkplatz in der Nähe der Orsoyer Allee 45 in 47199 Duisburg

29.10.2017

11 Uhr bis 14 Uhr

A.S.P.A. friends Spaziergang im Teufelsmoor in Hambergen

Treffpunkt Mullstraße 21, 27729 Hambergen

Alle Veranstaltungen ansehen

Weitere Informationen:

A.S.P.A friends e.V.

Geprüfte Organistaion

mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz.


Damit wir überall gern gesehen sind!


Aktion

Aktion "Gelber Hund"

mehr Infos dazu gibt es auf den Internetseiten der Initiatoren unter: www.gulahunde.de und www.gulahund.de


Aktion Schnüffelgärten

Aktion "Schnüffelgärten"

Wir machen mit! Hier sind alle Hunde erwünscht!

A.S.P.A.friends Nachrichten Februar 2016

Hier mal wieder unserer Nachrichten- bunt gemischt und querbeet...

 

Foto 1

* Barnie aus der Perrera Villarrobledo bringt viel Freude in das Leben seiner Familie. Er hat aber seine Hundefreunde in Spanien nicht vergessen und sammelt nun fleißig in der Videothek Spenden für die Hunde in Villarrobledo.

Vielen lieben Dank an Barnie und Familie P..

 

Foto 2

* Galga Mora aus der Albergue wurde in Spanien adoptiert. Sie lebt nun zusammen mit einer kleinen Hündin in Murcia bei einer Freundin von Rocio aus dem Perrera Team. Ein ganz tolles Zuhause und Galgo Freunde hat sie auch schon zum spielen gefunden.

 

Foto 3 und 4

* Unser Patenhund Ringo wurde schwer verletzt durch einen Angriff der anderen Hunde. Die Situation entwickelte sich plötzlich und unvorher gesehen. Ringo geht es jetzt aber wieder gut- er wurde direkt medizinisch versorgt.

 

Foto 5 und 6

* Vielen lieben Dank an Daniela C.-R. die viele Sachspenden in die Albergue Villarrobledo geschickt hat. Das Team dort unten und die Hunde hat sich sehr darüber gefreut.

 

Foto 7 und 8

* Feliz wurde ohne Chip gefunden und niemand fragte in den Wochen nach ihr, so daß Pepi sie in die Vermittlung geben konnte. So schickte sie uns Fotos und Informationen und wir suchten bei Facebook einen schönen Namen für sie. Auf den Fotos dort erkannte sie Isa, die früher in der Perrera geholfen hatte und jetzt in eine andere Stadt umgezogen ist, und wusste wem die kleine Hündin gehörte. Sie kontaktierte den Besitzer, der in einem Nachbardorf von Villarrobledo wohnte und der seine Hündin überglücklich wieder in die Arme schloss. Er wusste nichts von der Albergue und hatte nur in seinem Dorf nach seiner Hündin gesucht. Happy End dank Facebook.